List Building – „Das Geheimnis“ über das Geld verdienen im Empower Network

List Building – „Das Geheimnis“ über das Geld verdienen im Empower Network

Viele Marketer sehen den Wert sehr klar, den sie bekommen, wenn sie sich dem Empower Network anschließen und sie verstehen die Macht des Bloggens. Es gibt jedoch einige, die noch nicht die Bedeutung verstehen, sich eine Liste aufzubauen. Wenn Du aktiv list building betreibst, d.h. dir jeden Tag aktiv deine Liste aufbaust, bedeutet das, dass Du dir ein Publikum schaffst, zu dem Du sprechen kannst, immer dann, wenn Du etwas wertvolles vermitteln willst, z.B. ein bestimmtes Training oder eine Produktpräsentation, die Vermittlung wertvoller Dienstleistungen usw..

Zunächst einmal: Was ist eine Liste? Eine Liste ist nichts anderes als Kontaktinformationen, wie Namen, E-Mail-Adressen und Telefonnummern, wünschenswerterweise natürlich von Leuten, die es interessiert, was Du zu bieten hast. Aber wie bringst Du die Menschen dazu, dir ihre Kontaktinformationen zu geben? Indem Du etwas anbietest, das wertvoll für sie ist. Etwas, bei dem sie fühlen, dass es wertvoll genug ist, dass sie im Austausch dafür ihre E-Mail-Adresse geben.

Empower Network: Finde deine Zielgruppe

Um erfolgreich List building im Empower Network betreiben zu können, musst Du wissen, wer deine Zielgruppe ist und Du musst verstehen, worin ihre Kämpfe und Probleme bestehen und Du musst ihnen eine Lösung für ihre Probleme bieten. Zum Beispiel, wenn dein Publikum aus Work-at-home Müttern und Hausfrauen besteht, dann musst Du wissen, womit genau diese kämpfen. Vielleicht ist es Zeit-Management oder die Suche nach einer adäquaten Arbeit, die sie von zuhause ausüben können, oder eine effektive Methode, dem Hamsterrad zu entkommen, Chancen zu erkennen und zu nutzen. Vielleicht ist es die Suche nach Lösungen zum Thema: Wie bereite ich schnell und kostengünstig eine nahrhafte Mahlzeit für meine Familie zu? Welches Problem Du dir auch immer heraussuchst, stelle sicher, dass Du eine Lösung bieten kannst.

Eine gestresste Mutter, die von zu Hause aus arbeitet mit ein paar Kindern, die um sie herumlaufen, die deine Inhalte im Netz findet, die ihr kostenlos wertvolle Lösungen für ihre Probleme bietet, wird mehr als bereit sein, dir ihre E-Mail Adresse im Austausch für dein Wissen zu geben. Wenn Du dich und deine Themen und Inhalte in einer Weise präsentierst, dass sie sich mit dir und den Themen identifizieren kann; eine berufstätige Mutter wird dir da mehr vertrauen, als jemandem in einem Business-Anzug mit verschränkten Armen vor der Brust, der nichts mit ihrer realen Lebenswelt zu tun hat.

Empower Network: Kenne deine Zielgruppe

Es ist wichtig zu wissen, mit wem Du sprichst, wenn Du eine Liste aufbauen willst. Aber noch wichtiger ist es, dass Du eine Liste von Leuten erstellst, die auch auf deine Informationen reagieren und aktiv antworten. Deshalb solltest Du dich auch an den Orten aufhalten, wo sich deine Zielgruppe rumtreibt (in diesem Fall die Mütter), egal ob dies online oder offline ist. Dort erfahren sie aus erster Hand, mit welchen Schwierigkeiten deine Zielgruppe zu kämpfen hat.

Deine Liste kannst Du jetzt fast beiläufig ins Spiel bringen und aufbauen, wenn Du mit dem Empower Network arbeitest, denn jetzt, wenn Du über die Probleme bloggst, die gestresste Work-at-home Mütter so haben und wertvolle Lösungen anbietest, auf Ressourcen verweist, bei denen sich diese Mütter bedienen können, kannst Du z.B. diese Blog Beiträge direkt an diese Mütter schicken (oder sie können von deiner Zielgruppe über organische Suchmaschinen gefunden werden). Die Zielgruppe interessiert es, worüber du schreibst, denn Du bietest Lösungen für ihre Probleme. Sie werden sich bereitwillig in deine Liste eintragen, um deine Lösungen für ihre Probleme zu bekommen. Also besteht deine Liste im Empower Network sozusagen aus deinen fertigen Kunden.

Sobald Du eine Liste hast, ob es nur ein paar Leute oder Hunderte sind, hast Du ein Publikum, mit dem Du sprechen und Informationen austauschen, sowie deine Produkte und Dienstleistungen anbieten kannst. Es wird eine laufende Beziehung, die mit der Zeit wächst und stärker wird, eben nicht nur ein hit and run, ein schneller oberflächlicher Kontakt – das ist genau das, was Du nicht willst. Also dein List Building dient nur dazu, das Wachstum in deinem Empower Network Geschäft zu verbessern. Alles was Du tun musst, ist darüber nachdenken, mit wem du sprechen möchtest, wen Du mit deinen Lösungen ANSPRECHEN möchtest und worüber du im Einzelnen sprechen möchtest. Denke in erster Linie daran, was mit was dein Publikum zu kämpfen hat, und biete ihm die Lösung. Wenn Du dies tust, dann wird deine Liste für eine lange Zeit bei dir bleiben und dein Bankkonto wird es dir danken.

Wenn Du bereit bist, dich, dein Unternehmen und dein Leben in das, was Du dir wünschst, zu entwickeln … dann folge einfach den Brotkrumen der Top-Verdiener der Branche, indem Du hier klickst: Empower Network

Empower Network

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß bei deinem Einstieg ins Empower Network!

„Normal kann jeder“
Ich wünsche dir was!
Dein Sebastian

Basto

Sebastian Bahe
Hypnosecoach, Internet & Video Marketing, Autor

Skype: sebastian.bahe
Werde mein Freund auf Facebook:
http://www.facebook.com/sebastian.bahe
Blog: www.sebastian-bahe.de

Meine Attraction Marketing Schulung:
Sebastian Bahe „Das MLM Erfolgsrezept“
10-Tage Gratiskurs, ca. 240 Minuten Videotraining, die Komplettschulung – wie Du im 21. Jahrhundert ein Online Business erfolgreich startest und aufbaust. Trage dich hier auf meinem Blog oder unter www.das-erfolgs-rezept.de ein und erhalte den Erfolgsrezept-Video-Kurs kostenlos.

Über

Saucooler Internet Marketer aus Berlin. Seit 2007ff. ON - viele Projekte - dieses hier ist neu, ganz frisch: 2015. Es ist voll von Infos, Unterhaltung und coolen Fotos. ;-) Mein Hauptziel ist es, dir zu zeigen, wie du dein Online Geschäft effektiv, saucool und individuell aufbaust und jeden Tag mit einem einfachen System neue interessierte(!) Kontakte und Kunden gewinnst. Freut mich, dass meinen Artikel gelesen hast. Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. Hinterlasse doch einen Kommentar!

Getagged mit: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*